Dresdner Musikfestspiele

Lance Ryan sings the tenor solo in Mahler's 8th Sinfonie "Sinfonie der Tausend" with the Israel Philharmonic Orchestra under the baton of Omer Meir Wellber at the Dresdner Musikfestspiele. The concert takes place on may 21st, 2016 in the famous Dresden Kreuzkirche.

Oper Dortmund

Lance Ryan sings Tristan in the highly acclaimed new production for Oper Dortmund for the last time on May 29th, 2016.

Oper Köln

Lance Ryan will sing Cavaradossi|Tosca with Cologne Opera, starting on June 26th, 2016.

Dresden, Semperoper

Lance Ryan will sing his first Herod|Salome in a new production with Dresden's Semperoper. Premiere: septembre 24th, 2016

Hess. Staatstheater Wiesbaden

Lance Ryan premieres for the frist time in the title role of Peter Grimes with the Hessische Staatstheater Wiesbaden starting february 10th, 2017.

Oper Dortmund

Lance Ryan will sing the title role of Otello in a new production at the opera in Dortmund. Conductor Gabriel Feltz, staging Jens-Daniel Herzog. Premiere March 26th, 2017.

Nederlandse Opera, Amsterdam

Lance Ryan sings the role of Herodes|Salome in a new production at the Nederlandse Opera Amsterdam starting june 9th, 2017. Daniele Gatti will conduct, Ivo van Hove will direct the production.

Staatstheater Wiesbaden

Lance Ryan singt zur Saisoneröffnung 2017 in einer Neuproduktion die Titelrolle in Tannhäuser am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

25.04.2014

There are no translations available.

In Koeln nach der Erste von zwei Der Freischuetz. Nach zwei Tage probem habe ich mich in der Produktion reingesteckt, und die lief Reibungslos. Ich bedanke mich allen Beteiligen, die zusaetzlich zu probieren vorbeigekommen sind. Es ist eine verrueckte Produktion, die viel spielt, darauf wie Kuenstlich unsere Meinung der Moralitaet ist. Was wir fuer Recht und Boese halten, ist eine Konstruktion der Gesellschaft. Es ist eine sehr interessante Frage, was fuer Gerechtigkeit gilt. Menschen, wie natuerlichen Wesen, eigentlich erkennen keine Gerechtigkeit. Es ist etwas, dass uns Ausgebildet ist. "Was Rechtes je ich riet, andern duenkte es arg, was schlimm immer mir schien andre gaben ihm Gunst." Heute dachte ich, dass die idee der Willensfreiheit sehr eng mit der Moralitaet verbunden ist. Seit Siegmund Freud wissen wir, dass Genuss ist, der uns menschen treibt, und, da wir gesellschaftliche Tiere sind, sind unsere Genuss und Freude, die wir allen gemeinsam haben. Also, da Willensfreiheit das Annehmen oder Ablehnen enthaelt, ist der gemeinsam menschliche Trieb abhaengig von unsern Entscheidungen: Mache ich's oder nicht; tue's ich oder nicht; sag's ich oder nicht. Oft unterschaetzen wir die gesellschaftliche Verantwortung unsermTrieb.

In Cologne after the first of two Der Freischuetz performances. After two days rehearals I insrted myself into the production and it all went very smoothly. I would like to thank all the cast and production crew who took the time to come and take part in the additional rehearsals. It's a rather whimsical production that plays a lot on the idea of how artificial our idea of morality is. What we as right and wrong hold dear is a construction of society. It's an interesting question was constitutes justice. Humans as natural creatures actually recognize no justice. Justice is something that is cultured. "That which I held as correct, others thought was bad, whatever seemed to me horrible, others favoured" (loose translation from Act 2 scene 2, Die Walkuere). Today I was thinking that the idea of Free Will is strongly connected to morality. Since Siegmund Freud we have recognized that what drives us is pleasure and since we are social animals pleasure is something we all have in common. That Free Will is constituted of the process of accepting or negating, our common animal drive is dependent upon our decisions: should I, or shouldn't I do this; should I, or shouldn't I say this. We often underestimate the social responsibilty of our desires.

Comments: 0 Views: 2016

20.04.2014

There are no translations available.

Frohe Ostern! Vivi und ich sind im Wald in Hunsrueck fuer zwei Tage Ausruhe zwischen zwei Tristan und Isolde Vorstellungen in Frankfurt. Die Erste lief sehr gut und das Publikum war sehr begeistert. Ich bin mit meiner Leistung zufrieden, und freue mich sehr auf diese Rolle noch wieder zu verstalten. Der Character Tristan ist eingentlich ein Philosoph, der nicht mehr mit der menschlichen Welt zu tun haben will. Es ist interessant zu entscheiden, wie viel Pathos im dritten Akt einzubauen. Ist Tristan mehr wie Socrates, der sein Schicksal ganz stoisch annimmt, oder ist er mehr der romantischen Richtung wie Werther? Ich oft denke, dass die Oper Tristan und Isolde ist der definitive Mord der Romantik wegen seine moderne musikalische Sprache und die untragische Meinung des Todes. Es ist wirklich der Anfang des Postmoderismus, bevor Nietzsche auf den Bergen seine Offenbarung hatte. Eine Oper, die so schoen ist, ich glaube, dass Wagner viel mehr nach der Wiedergeburt als Fatalisimus dachte. Heute wissen wir, dass das Leben einzig ist, aber es ist nie zu spaet es zu aendern und verbessern.

Happy Easter! Vivi and are are in the woods of Hunsrueck for two days between the two easter performances of Tristan und Isolde in Frankfurt. The first one went very well and the audience was very enthusiastic. I'm  pleased with what I did and am very much looking forwrd to the further opportunities to interpret this role. The character of Tristan is really of a philosopher who doesn't want any more to do with the world at hand. It's quite interesting to consider how much Pathos one should incorporate into the interpretation of the third act. Is Tristan more like Socartes who stoically accepts his fate, or is he rather more in the direction of the romantic Werther. I often think that Tristan und Isolde is the definitive end of romanticism due to the modern musical language it introduces and the untragic treatment of death. It is really the very beginning of Post-modernism before Nietzsche had his epiphany sitting high upon the mountains in Switzerland. Having composed such a beautiful opera I feel that Wagner was thinking much more in terms of reincarnation rather than fatalism. Nowadays we now know that this life of ours is unique, but it is never too late to change it for the better.

Comments: 0 Views: 1982

15.04.2014

There are no translations available.

Im Lounge des Frankfurte Flughafens. Alle Tristan Proben sind vorbei und jetzt kommen wir zur Vorstellung. Zwei Tage frei sind gern angenommen: Besonders nach zwei mal Tristan mit Orchester in zwei Tage. Ich fuehle mich echt wohl und freue mich, darauf die gelegenheit diese Rolle darzustellen. Man redet viel ueber die psychologische Zuege der Oper, aber am Ende ich finde die Charakter sehr menschlich und klar. Offentsichlich, die Idee, die Liebe im Sterben zu erfuellen, ist nicht einfach zu annehemen, aber heutzutage ich glaube, das Sehnen nach einem Ruecktritt des Stress und der Erwartungen der modernen Gesellschaft, und sichselbst in einer Liebe sich zu verlieren, ist einfach zu verstehen. Damals, der Tod war die einzige Loesung der verlorenen Ehre. Heute sind wir gar nicht so extrem. Die Achtung die Freunden und Familie ist nie schoen zu verlieren, aber wir erkennen nun, dass die Freude die wichtigste Angelegheit im Leben ist, und die zu verteilen, ist staerker als alles was wir von Ehre und Achtung je verdienen koennen.

In the lounge at the airport in Frankfurt. All the Tristan rehearsals are now done and we're coming up to the performances. Two days off are gratefully accepted, especially after Tristan twice in two days with orchestra. I'm feeling very concident about the role and am really looking forward to having the opportunity to represent it. One tends to consider heavily the psychological aspects of the opera, but in the end I find the characters very human and well defined. Obviously, the idea that love can only in death be requited is quite extreme. But these days I believe it is quite easy to understand the longing of a retreat from the stresses and expectations of modern life. Back then death was really the only solution to the loss of honour. Today we're much more sympathetic. When we lose the esteem of friends and family it is never an easy thing, but we now recognize that happiness is the most important thing in life and the ability to share that happiness is much stronger than any honour or esteem we can ever gain.

Comments: 0 Views: 2024

10.04.2014

There are no translations available.

Heute war die letzte Regie Probe fuer Tristan und Isolde in Frankfurt und morgen fangen wir mit dem Orchester an. Ich muss sagen, dass dies bisher wahrscheinlich die angenehmste Proben Zeit ich je erlebt habe. Alles laeuft unglaublich reibungslos und die Besetzung ist echt spitze. Maestro Blunier ist ganz ruhig und die proben mit Orest waren sehr entspannt. Ich freue mich sehr, darauf Produktionen, die man fuehlt sich wohl und sanft. Aber die Zeit wird nicht lang dauern, da schon nach Ostern muss ich nach Koeln reisen, darum Der Freischuetz zu singen. Ich habe einige Proben schon gesehen, und es ist ein hecktisch, aber witzge, Inszenierung. Ich warte mal auf das DVD der General Probe. Ich bin neugierig zu sehen es hat sich entwickelt.

Today was the last staging rehearsal for Tristan und Isolde in Frankfurt and tomorrow we begin with the orchestra rehearsals. I must say that this has probably been the most pleasing rehearsal period I have ever taken part in. Everything is going incredibly smoothly and the cast is really fantastic. Mestro Blunier is very relaxed and the rehearsals with Orest have been a great pleasure. It quite wonderful to be part of productions where one feels very well and peaceful. But this shall also come to an end as after Easter I have to make my way to Cologne to sing the new Freischuetz production. I've seen several of the rehearsals and it's a hectic, but witty, production. I'm looking forward to seeing the DVD from  the dress rehearsal and to finding out how the production has evolved.

Comments: 0 Views: 1877

05.04.2014

There are no translations available.

Im  Lounge des Frankfurter Flughafens. Wir haben das ganze Wochenende frei, da die Proben so gut Laufen. Alles von Tristan und Isolde ist aufgebaut und einmal durchgelauft. Vielleicht nur mit La Forza del Destino habe ich mich bei einem Rollendebut so gut gefuehlt. Das lange lernen hat sich gelohnt. Am Dienstag gehen wir auf der Buehne alles echt zu probieren. Aber, die Probebuehne in Roedelheim ist so riesen und gut disponiert, dass ich mich bezweifele, wenn es viel anders als bisher ist. Ich bin jetzt unterwegs nach Mailand fuer das Wochenende. Vivi will ein Abendlied Konzert hoeren, und es ist seit langer Zeit, dass ich sie nach Joia einladen wollte. Joia ist das beste Vegan Restaurant ich je gegessen habe. Sie haben Verschiedene Menus dort auch mit 12 Gaenge! Es wird ein echte Erlebnis fuer sie. Sie kommt aus Rom im Zug und dann fliegen wir wieder nach Frankfurt zusammen zurueck. Ich muss mich nun echt mit Der Frieschuetz fuer Koeln beschaeftigen.

In the lounge of the Frankfurt airport. We have earned the entire weekend off as the rehearsals for Tristan and Isolde have proceded so well. Perhaps it is only with La Forza del Destino that I have felt so comfortable with a role debut. All of that long hard studying is paying off. On tuesday we move to the stage to try everything out for real. I doubt, however, that it will be much different as the the rehearsal stage is Roedelheim is very large and well setup. I'm now on my way to Milano for the weekend. Vivi wants to listen to a Lieder concert there and it has been years since I've wanted to take her to Jioa: It's the best vegan restaurant I've ever been to. They have all sorts of special menus with ones even up to 12 courses! It' sure to be quite an experience for her. She's on the train from Rome to meet me and then we fly back here to Frankfurt together. I have to really start looking seriously at Der Freischuetz for Cologne.

Comments: 0 Views: 2091
<< Start < Prev 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Next > End >>