Dresdner Musikfestspiele

Lance Ryan sings the tenor solo in Mahler's 8th Sinfonie "Sinfonie der Tausend" with the Israel Philharmonic Orchestra under the baton of Omer Meir Wellber at the Dresdner Musikfestspiele. The concert takes place on may 21st, 2016 in the famous Dresden Kreuzkirche.

Oper Dortmund

Lance Ryan sings Tristan in the highly acclaimed new production for Oper Dortmund for the last time on May 29th, 2016.

Oper Köln

Lance Ryan will sing Cavaradossi|Tosca with Cologne Opera, starting on June 26th, 2016.

Dresden, Semperoper

Lance Ryan will sing his first Herod|Salome in a new production with Dresden's Semperoper. Premiere: septembre 24th, 2016

Hess. Staatstheater Wiesbaden

Lance Ryan premieres for the frist time in the title role of Peter Grimes with the Hessische Staatstheater Wiesbaden starting february 10th, 2017.

Oper Dortmund

Lance Ryan will sing the title role of Otello in a new production at the opera in Dortmund. Conductor Gabriel Feltz, staging Jens-Daniel Herzog. Premiere March 26th, 2017.

Nederlandse Opera, Amsterdam

Lance Ryan sings the role of Herodes|Salome in a new production at the Nederlandse Opera Amsterdam starting june 9th, 2017. Daniele Gatti will conduct, Ivo van Hove will direct the production.

Staatstheater Wiesbaden

Lance Ryan singt zur Saisoneröffnung 2017 in einer Neuproduktion die Titelrolle in Tannhäuser am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

06.03.2014

There are no translations available.

Im Lounge Frankfurt Flughafen wieder nach Rom zurueck. Ich habe viel Glueck vier Tage zu sein, da die Proben in Koeln laufen gut, und alle andere Protagonisten sind entweder Krank, oder anders zu tun haben. Ich haette dort die Freischuetz Proben dort besuchen koennen, aber sie sind gerade am Anfang, und haben noch die Regie aufzubauen. Ich gehe uebernaechste Woche waehrend der Samson et Dalila Vorstellungen hin. Ich habe mich mit der Samson Regie beruehigt, und versuche mit der zu entgegenkommen. Was es sagt ueber Menschheit ist wirklich entsetzlich, und ich verstehe, dass die Kunst kann ab und zu haesslich sien, um das Thema zu treffen. Einer muss es unbedingt mit klare Gedanken annehmen, sonst wie sensibel Kuenstler koennte es zu nah am Herzen treffen. Ich bin nicht total ueberzeugt, dass solche Massnahmen noetig sind, aber ich kann's auch nicht verneinen. Kunst sollte nie vereinfacht werde, aber mit solchen Themen die Gefahr, falsch dargestellt zu sein, ist riskant. Realism und was realistisch dargestellt sein kann, sind nicht das Gleiche.

Comments: 0 Views: 1933

27.02.2014

There are no translations available.

Wieder in Koeln und jetzt ist viel los beim Fasching. Das Konzert in Shanghai war sehr schoen mit hoch begeistertem Publikum und wir hatten viel nach dem Konzert zu tun: Mehr als eine Stunde Autogram signieren. Es war echt schoen so viele junge Leute dabei zu sehen. Hier in Koeln haben wir schon drei Tage Probem gemacht und sind wir fast die ersten zwei Akten Samson et Dalila vorbei. Die Inszienierung ist sehr brutal und anschaulich. Man muss viel geduldig und kalt sein, um so eine harte Regie auszuhalten. Es ist auch schwierig ernst zu bleiben, da die immer wiederholtete Perversitaet in den Proben nach eine Weile laecherlich wirkt. Ich verstehe, was ist eingentlich gemeint, aber es ist so eindeutig und entwickelt sich kaum. Schock Theater pur. Am Wochenende fliege ich kurz nach Hause, um die Seele zum reinigen, da wir Montag frei haben. Am Moment das wir die Oper durch inszieniert haben, ich hoffe, dass ich ein Tempo finden kann, das mich die richtige Haltung zu finden laesst. Es ist zu einfach, sich wie ein einfacher Arschloch darzustellen.

Once again in Cologne and there's a lot happening here with Carnaval. The concert in Sahanghai was successful with a very enthusiastic audience and a lot to do after the concert: over an hour of signing autographs. It was really nice to see so many young people there. Here in Cologne we've already done three days rehearsal and we're almost through the first two acts of Samson et Dalila. The staging is very visually graphic and explicit. You have to be rather patient and stoic to resist such a hard core regie. At the same time it's sometimes hard to stay serious during the rehearsals as the repeated perversity becomes absurd. I understand what is intended but it's represented so one dimensionally and hardly develops at all. Pure shock theatre. On the weekend I'm flying home to clear my mind a bit as we have Monday off as well. Once we get the whole opera staged I hope I'm able to find a pacing that allows me to find the correct mindset. It's much too easy to come across as a simple asshole.

Comments: 0 Views: 2052

20.02.2014

There are no translations available.

Spaet in der Nacht aus Shanghai. Gestern morgen sind wir gelandet und morgen ist das Konzert erste Akt Walkuere. Das Hotel ist spitze mit Super Restaurants und ein tolles Blick der Stadt vom 48 Ebene. Es ist viel kuehler hier als ich dachte, aber mindestens es regnet nicht. Gestern abend bin ich entlang den Bund gelaufen und heute um das Peoples Square: Viele Leute Grosses Square. Am heute Nachmittag gab's eine Presse Komferenz, aber es hat nicht lang gedauert und Maestro Stenz hat meistens geredet: ganz angenehm. Ich bin mit dem Jet Lag gut entgegengekommen, da ich spaet ins Bett gehe und dann spaet aufstehe. Ich glaube es lohnt sich nicht fuer drei Tage mich anzupassen. Das essen ist ein bisschen durcheinander, aber ein bisschen Diaet nach drei Woche zu Hause ist mir gut.

Late at night from Shanghai. We landed yesterday morning and tomorrow is the concert of Die Walkuere first act. The hotel is first class with great restaurants and a fantastic view of the city from the 48th floor. It's a lot colder than I imagined, but at least it's not raining. Yesterday evening I had a walk along the Bund and today I strolled around the peoples Square: lots of people, big Square. In the Afternoon we had a press conference today, but it didn't last long and maestro Stenz did most of the talking: very pleasant. I've done well with the jet lag as I'm going to bed late and waking up late. I don't think it's worth it trying to adjust my sleeping for three days. My eating is a little mixed up, but after being home for three weeks a little diet will do me good.

Comments: 0 Views: 0

15.02.2014

There are no translations available.

Leider, kommt mein Urlaub bald zum Ende und am Dienstag fliege ich nach Shanghai ab. Die Zeit hier in den Bergen war herrlich und morgen fahren wir nach Rom. Das Wetter ist sehr mild und viele Sprossen sind schon auf die Rosen und Fruchtbaeume, die ich heute morgen ausgeschnitten habe. Hoffentlich kommt kein Frost mehr! Jetzt kommt zwei Monate, davon denen ich in Koeln oder in Frankfurt bin. Auch als ich In Shanghai bin, ist es mit dem Guerzenich Orchester. Nach und nach habe ich mehr Freizeit, da die neuen Rollen zu lernen fast bereit sind. Immer muss ich noch Tristan durchgucken. Da die musikalische Einzelheiten so fein sind, will ich nichts auslassen oder verpassen. Wie Oper zu missacten, ist die viel zu wichtig.

Unfortunately, my holiday time is soon coming to an end and on Tuesday today I fly off to Shanghai. The time we've spent here in the mountains has been lovely and tomorrow we drive back to Rome. The weather is so mild here that the rose and fruit tress are already sprouting, so I pruned them already  this morning. I hope we don't get anymore frosts! Now I have two months where I'm either in Cologne or Frankfurt. Even when I'm in Shanghai it's with the Guerzenich Orchestra. Little by little I'm gaining my free time back as all the roles I have to learn for this season are almost ready. I still have to continue to look through Tristan. The musical details are so fine I don't want to neglect or look over anything. As an opera it's much too an important work to disregard.

Comments: 0 Views: 1994

09.02.2014

There are no translations available.

Eine Woche Ruhe. Zwischen Rom und unsrem Haus in den Bergen haben wir die letzten Tage verbracht. Viel Zeit zu lernen, denken und spielen. Gutes Essen und Wein: Was braucht man mehr des Lebens.

A week of peace and quiet. We've spent the these last days between Rome and our house in the mountains. Much time to learn, think and play. Good food and good wine, what more does one want from  life.

Comments: 0 Views: 3174
<< Start < Prev 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Next > End >>